esel

Eine Antwort auf „esel“

  1. Hallo Kiki,
    recht hast Du!
    Ausgerechnet die frechste meiner Zwergesel (wenn es ums Futter geht) Lady, ist die empfindsamste im Kontakt mit Menschen.
    Lady senkt ihren Kopf in den Schoß des/der Rollstuhlfahrer/in, da kommt ein „Gespräch“ zustande von etlichen Minuten, dann strahlt der/die Behinderte über’s ganze Gesicht, stützt sich auf Lady – und steht auf.
    Ihren Führstrick kann ich jedem Kind in die Hand drücken – Lady läuft, wie das Kind es will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.